Messepark bestes Einkaufszentrum Österreichs

Sensationeller Vorarlberger Erfolg: Messepark ist wieder bestes Einkaufszentrum Österreichs

In den Jahren 2012 bis 2016 gewann der Messepark den österreichweiten „Shopping Center Performance Report“. Letztes Jahr erreichte er den 2. Platz, heuer holte er sich den 1. Rang zurück. So konnten Messepark-Geschäftsführer Burkhard Dünser sowie DI Bernhard Ölz von der Prisma Holding AG (Am Garnmarkt 3. Rang) in Wien die Urkunden entgegennehmen.

„Wir sind sehr stolz, dass wir den sensationellen 1. Platz – aus 94 Shoppingcentern – wieder nach Vorarlberg holen konnten. Der Messepark zählt mit seinen 31 Jahren zu den älteren Einkaufszentren und liegt auch was die Größe betrifft im österreichischen Mittelfeld. Dennoch den ersten Stockerlplatz zu erzielen bestätigt unser Schaffen und freut uns natürlich sehr. Kompliment auch an den Garnmarkt in Götzis und an Bernhard Ölz von der Prisma Holding AG. Ihnen ist es gelungen, auch den dritten Platz nach Vorarlberg zu holen.“, so Messepark-Geschäftsführer Burkhard Dünser. Dieser erklärt weiter: „Wir sind jeden Tag bestrebt bestmöglich auf die Kundenbedürfnisse einzugehen und eine attraktive Einkaufsdestination zu schaffen, die weit über Vorarlberg hinausstrahlt. Auf kleiner Fläche einen starken Mix anzubieten ist eine besondere Herausforderung und Kunst.“

Shopping Center Performance Report

Einmal im Jahr stehen Österreichs Einkaufszentren auf dem Prüfstand. Auf Basis einer neutralen Befragung führt das renommierte Institut für Wirtschafts-, Standort- und Strategieberatung in Europa, ecostra, eine Grundlagenstudie zu Österreichs Shoppingcentern durch. Dabei wird insbesondere der wirtschaftliche Erfolg des Einkaufszentrums aus der Sicht der Pächter beurteilt. Auch in diesem Jahr stellen die Shoppartner ihrem Messepark wieder ein top Zeugnis aus. Für Studienautor Dr. Joachim Will von ecostra liegt es neben der guten Standortlage gerade auch an der konstant hohen Qualität und der Innovationskraft des Messeparks, dass über so viele Jahre eine Spitzenbewertung gehalten werden kann.